07.05.2018

Muttertag lässt auch im Tiroler Handel die Kassen klingeln


Am kommenden Sonntag, dem 13. Mai, wird wieder Muttertag gefeiert. Und auch heuer werden wieder viele Menschen diesen Tag mit dem einen oder anderen Geschenk zu etwas Besonderem machen. Das sorgt im heimischen Handel für gute Geschäfte.

„Rund um den Muttertag setzen die Tiroler Handelsunternehmen erfahrungsgemäß ca. 18 Millionen Euro um. Damit stellt der Muttertag nach Weihnachten und Ostern den drittwichtigsten Umsatzbringer dar. Neben Blumen sind vor allem Düfte, Kosmetika, Süßigkeiten und modische Accessoires und diverse Gutscheine besonders gefragte Präsente“, weiß Alois Schellhorn, Geschäftsführer der Sparte Handel in der Tiroler Wirtschaftskammer.

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Sparte Handel
Dr. Alois Schellhorn
T 05 90 90 5-1299
E alois.schellhorn@wktirol.at

Tiroler Wirtschaftskammer
Kommunikation
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck
 
T 05 90 905-1482
E presse@wktirol.at
W wko.at | wirtschaft.tirol

Downloads