31.10.2018

Wo ist die verdammte Leichtigkeit?

Vortrag des Humor-Experten Thomas Huber in der WK Bezirksstelle Landeck.
"Mit Humor geht's leichter", sind sich Bezirksobmann KommR Anton Prantauer, Thomas Huber und Bezirksstellenleiter Otmar Ladner einig (v.l.).
"Mit Humor geht's leichter", sind sich Bezirksobmann KommR Anton Prantauer, Thomas Huber und Bezirksstellenleiter Otmar Ladner einig (v.l.).

LANDECK: Stress, Termindruck, Hektik… oft der normale abnormale Unternehmeralltag. Um mehr Lockerheit und Gelassenheit ins Leben zu bringen, lud die Wirtschaftskammer zum Vortragsabend mit Thomas Huber, dem Humor-Experten, Kommunikationsberater und Psychotherapeuten aus Axams.

Über 60 Unternehmerinnen und Unternehmer fanden sich am 29. Oktober im Stadtsaal der WK Bezirksstelle Landeck ein, um einen humorvollen Abend zu verbringen und wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag mit nach Hause zu nehmen.

Unternehmer kümmern sich leidenschaftlich um ihren Betrieb und ihre Mitarbeiter, häufig jedoch zu wenig um sich selbst. Oft sind es kleine Dinge, die es zu ändern gilt, um aus dem Teufelskreis aus Anforderungen von außen sowie Stress auszubrechen und selbst Gestalter ihres Lebens zu werden.  So reicht es manchmal, die Perspektive zu wechseln und seine Probleme aus der Höhe zu betrachten. Oder sich bei Entscheidungen zuerst Fragen zu stellen: „Will ich das? Kann ich das? Brauch ich das?“ Humor ist natürlich immer ein gutes Ventil und sorgt sowohl bei sich selbst als auch im Umfeld für gute Stimmung, ein entspanntes Miteinander und mehr Erfolg.

Da Thomas Huber auch Clown-Doktor und Zauberer ist, gab er einige Kostproben seines Könnens zum Besten und sorgte somit für viel Abwechslung und Heiterkeit im Publikum.

Das Feedback der Besucher war sehr positiv – ein kurzweiliger, amüsanter Abend und viele Ideen im Kopf, wie eine gelassene Lebensweise gelingen kann.

Mehr zu Mag. Thomas Huber: www.lebensleicht.jetzt


Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Bezirksstelle Landeck
Mag. Otmar Ladner
T 05 90 90 5-3416
E otmar.ladner@wktirol.at

Downloads

"Mit Humor geht's leichter", sind sich Bezirksobmann KommR Anton Prantauer, Thomas Huber und Bezirksstellenleiter Otmar Ladner einig (v.l.).