11.01.2019

Einladung zur Pressekonferenz im Zuge des Neujahrsempfanges Kufstein 2019

Ehrliche Lösungen erfordern den Blick aufs Ganze

Wann:
am Mittwoch, 16. Jänner um 17.00 Uhr

Wo:
Wirtschaftskammer Kufstein, Raum 102
Salurner Straße 7, 6330 Kufstein

In der öffentlichen Debatte kommt es laufend vor, dass Themen nur sehr kurzsichtig betrachtet werden und daher oft die Perspektive fehlt. Die Folge: Aus diesem einseitigen Blickwinkel werden falsche Schlüsse gezogen. Nur wer die ganze Realität überblickt, schafft ehrliche Lösungen, die für alle gut sind.

 Präsident Christoph Walser ist es ein Anliegen, gemeinsam mit allen Beteiligten Themen gerade zu rücken, die in der öffentlichen Debatte unsachlich diskutiert werden und daher eine Schieflage haben. "Vom Tourismus über den Verkehr bis hin zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ökonomie und Ökologie – gute Lösungen lassen sich nicht mit Populismus und Patentrezepten erzielen, sondern brauchen den Mut, der ganzen Wahrheit ins Auge zu blicken", erklärt Walser.

Zu den Brennpunkten im Bezirk Kufstein gehört die anhaltende Verkehrsproblematik. Was es dazu insbesondere seitens des Bezirkes und des Landes braucht, erklären Christoph Walser und Bezirksobmann Martin Hirner im Pressegespräch, zu dem wie Sie herzlich einladen.

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Bezirksstellenleiter Kufstein
MMag. Peter Wachter
T 05 90 90 5-3316
E peter.wachter@wktirol.at

Downloads