10.04.2019

Franz Jirka ist neuer Obmann von "Qualitäts-Handwerk Tirol"

Im Rahmen der QHT-Generalversammlung wurde der Mitbegründer der Qualitäts-Initative, Kommerzialrat Georg Steixner, zum Ehrenobmann ernannt.
QHT-Obmann Franz Jirka
QHT-Obmann Franz Jirka
Franz Jirka ist neuer Obmann des Vereins "Qualitäts-Handwerk Tirol".

Mehr als 250 Mitgliedsbetriebe im ganzen Land zählt der Verein „Qualitäts-Handwerk Tirol“ mittlerweile. Damit hat sich die im Jahr 2003 ins Leben gerufene Initiative zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Die ausgezeichneten Betriebe müssen hohe Standards in den Bereichen Kundenorientierung, Mitarbeiterführung, interne Kommunikation, Organisation, Prozessabwicklung und Controlling erfüllen. Das schafft Vertrauen bei den Kunden, klare Strukturen und Abläufe im Betrieb und höhere Motivation bei Mitarbeitern. "Eine echte Win-win-Situtation", freut sich Kommerzialrat Georg Steixner, der den Verein mitbegründet und ihm von der ersten Stunde an als Obmann vorgestanden hat.

Mit der QHT-Generalversammlung vergangenen Montag verabschiedete sich Steixner nun in die QHT-Pension und übergab das Obmann-Amt an seinen neugewählten Nachfolger Franz Jikra. Dieser bedankte sich gemeinsam mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser bei Steixner für dessen jahrelanges Engagement für das Qualitäts-Handwerk und freut sich, ihn zum Ehrenobmann des Vereins ernennen zu dürfen. Mit großem Dank wurde auch der langjährige Schriftführer des Vereins, Kommerzialrat Hermann Jenewein, verabschiedet - zu seinem Nachfolger wurde Hannes Steixner gewählt.

Mehr Infos zu "Qualitäts-Handwerk Tirol" unter www.QHT.at


Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Sparte Gewerbe und Handwerk
GF Dr. Ludwig Kössler
T 05 90 90 5-1272
E ludwig.koessler@wktirol.at 

Downloads

QHT-Obmann Franz Jirka
Franz Jirka ist neuer Obmann des Vereins "Qualitäts-Handwerk Tirol".

Ehrenobmann Georg Steixner
Gemeinsam mit LR Patrizia Zoller-Frischauf (l.) und WK-Präsident Christoph Walser (r.) bedankte sich Neo-Obmann Franz Jirka (2.v.r.) bei Ehrenobmann Georg Steixner (2.v.l.) für seine Verdienste um das...