Berufliche und schulische Bildung auf Augenhöhe: Das ist seit heute Realität. Und damit eine langjährige Forderung der Wirtschaftskammer mit Erfolg umgesetzt.
Wirtschaftspolitisch ist in Bayern einiges noch nicht ozapft – von den Zulaufstrecken zum BBT über eine Direktverbindung zum Münchner Flughafen bis hin zum freien Grenzverkehr.
Beim Bundeslehrlingswettbewerb, der am Wochenende in Absam über die Bühne ging, konnten die Tiroler Teilnehmer den Heimvorteil nutzen und gleich zwei Doppelsiege holen.
Haris Enzo Birbaumer (Romantikhotel Böglerhof GmbH), Dominik Beh (Mattersberger HotelbetriebsgmbH) und Sina Höß (Hotel Singer OG) sind die diesjährigen TyrolSkills-Sieger für Tourismusberufe.

 

"Die Auszeichnung "Tirolerin des Jahres" ist ein kleines Dankeschön für das unermüdliche Engagement für die Frauen und die Unternehmerinnen in diesem Land!"
Karenzzeiten dürfen nicht zu Lasten der Betriebe angerechnet werden, warnt WK-Präsident Jürgen Bodenseer. Das verteuert den Faktor Arbeit und schwächt den Standort.
Weitere Meldungen laden

Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Kommunikation
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck
 
T 05 90 905-1482