Der Landesausschuss mit Innungsmeister Peter Zangerl und Geschäftsführerin Sonja Weber ehrte unter Anwesenheit der Landtagsabgeordneten Cornelia Hagele die Teilnehmer des heurigen Bundeslehrlingswettbewerbes und führte die Freisprechfeier der Lehrlinge durch. Ein Höhepunkt der Sitzung war die Präsentation der neuen Online-Plattform www.tiroler-baeckerinnen.at.

Kammerumlagen 1 und 2 werden gesenkt und die Tiroler Kammermitglieder um rd. 5 Mio. Euro entlastet. "Gleichzeitig wird das Service für unsere Unternehmen ausgebaut", verspricht WK-Präsident Bodenseer.
Johanna Ruetz aus Fiss wurde mit der Ehrenurkunde der Tiroler Wirtschaftskammer ausgezeichnet.
Die Zahl der Lehranfänger steigt und die Konjunktur ist "noch" auf einem Allzeithoch. Für die Meister fordert Obmann Jirka die endgültige Gleichstellung mit der schulischen Ausbildung.
Innovationen sind entscheidend für den Erfolg von Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Tirol. Die Tiroler Wirtschaftskammer und das Land Tirol haben deshalb den „Tiroler Innovationspreis“ ins Leben gerufen. Gestern Abend wurden neun nominierte Unternehmen und ihre innovativen Projekte präsentiert, drei davon wurden im Rahmen der Preisverleihung in der Firma MED-EL ausgezeichnet: Die „Greenstorm Mobility GmbH“ aus Söll, die „Single Use Support GmbH“ aus Kufstein und die „Alpex Technologies GmbH“ aus Mils.
Weitere Meldungen laden

Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Kommunikation
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck
 
T 05 90 905-1482