Meldung vom 04.06.2020

Tiroler Handwerk begrüßt "Sanierungsoffensive neu"

Nützlicher Anreiz, damit Klimaschutz-Know-how der heimischen Betriebe verstärkt zur Anwendung kommt und Impuls für Ankurbelung der Konjunktur - Laufzeit ist zu evaluieren.

Spartenobmann Franz Jirka

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Für die heute von der Landesregierung vorgestellte „Sanierungsoffensive neu“ kommen lobende Worte aus dem Tiroler Gewerbe und Handwerk. „Gerade jetzt können unsere Betriebe jeden Impuls zur Ankurbelung der Konjunktur gut gebrauchen. Die Verlängerung und Ausweitung der bereits bestehenden Maßnahmen der Sanierungsoffensive des Landes ist deshalb überaus begrüßenswert“, unterstreicht Spartenobmann Franz Jirka.

In dem verstärkten Fokus auf den Klimaschutz sieht er eine Win-win-Situation für Wirtschaft und Umwelt: „Unsere Unternehmen haben enormes Know-how in Sachen Planung und Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz. Das zieht sich quer durch alle Branchen - vom Installateur bis zum Elektriker, vom Baumeister bis zum Glaser. Durch die finanziellen Mittel, die in diesem Bereich nun zusätzlich zur Verfügung gestellt werden, wird dieses Know-how verstärkt zur Anwendung kommen – mit allen positiven Nebeneffekten.“

Ein Punkt den es für Jirka allerdings noch zu evaluieren gilt, ist die geplante Laufzeit der "Sanierungsoffensive neu". "Allein wenn man sich beispielsweise die große Anzahl der Öl- und Gasheizungen anschaut, die in Tirol umgestellt werden sollen, ist jetzt schon klar, dass das bis Ende 2021 nur teilweise gelingen kann. Es wäre deshalb wünschenswert, die Maßnahmen bereits jetzt für einen längeren Zeitraum zu veranschlagen. Das würde mehr Planungssicherheit mit sich bringen und noch mehr Tiroler Haushalte könnten von den Förderungen profitieren", gibt der Spartenobmann abschließend zu bedenken.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 000 x 1 334

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Sparte Gewerbe und Handwerk
GF Dr. Ludwig Kössler
T 05 90 90 5-1272

Spartenobmann Franz Jirka (. jpg )

Maße Größe
Original 2000 x 1334 431,2 KB
Medium 1200 x 800 51,2 KB
Small 600 x 400 29,5 KB
Custom x