15.05.2024    1 Bild

Das GALLERY WEEK_END geht in die zweite Runde

Bis einschließlich Samstag wird für das kunstinteressierte Tiroler Publikum ein vielfältiges und buntes Programm geboten.
© WK Tirol/Die Fotografen (Abdruck honorarfrei)

Birgit Fraisl, die Sprecherin der Tiroler Galerien, Gremialgeschäftsführerin Karolina Holaus und Gremialobmann Georg Fischer freuen sich gemeinsam mit WK-Präsidentin Barbara Thaler (v.l.) über die zweite Auflage des GALLERY WEEK_END.

Zu dieser Meldung gibt es:

Pressetext Pressetext als .txt

Im Vorjahr hat das GALLERY WEEK_END in Tirol seine Premiere gefeiert − von 15. bis 18. Mai 2024 geht dieses besondere Veranstaltungsformat nun in die zweite Runde. Auch diesmal präsentieren sich dabei Galerien aus verschiedenen Regionen Tirols und bieten ein vielfältiges und dichtes Programm − darunter beispielsweise Vernissagen, Künstlergespräche sowie musikalische Darbietungen.

Heute Mittag wurde das diesjährige GALLERY WEEK_END in der Wirtschaftskammer Tirol im Beisein von WK-Präsidentin Barbara Thaler offiziell eröffnet. Bei dieser Gelegenheit erläuterten Georg Fischer, Obmann des Landesgremiums Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandel, und die Geschäftsführerin des Landesgremiums, Karolina Holaus, die näheren Hintergründe dieser Initiative: "Das GALLERY WEEK_END ist 2023 zum einen mit dem Ziel gestartet, die regionale Kunst- und Kulturszene um ein weiteres Highlight zu bereichern. Zum anderen sollte das neue Format den Tiroler Galerien, die als Unternehmen in der Kunstbranche ein wichtiges Bindeglied zwischen Wirtschaft und Kultur sowie zwischen Kunstschaffenden und Kunstkaufenden sind, eine öffentlichkeitswirksame Bühne bieten. Das ist gelungen und wir freuen uns, dass wir dieses Format gemeinsam mit den teilnehmenden Galerien und den beteiligten Künstler:innen fortsetzen können."

Beim GALLERY WEEK_END 2024 wird sowohl auf bewährte als auch auf neue Elemente und Programmpunkte gesetzt. "Wie schon im Vorjahr werden im Rahmen so genannter ART_WALKS, die sich an geübte Kunstbetrachter:innen und Lai:innen gleichermaßen richten, wieder spannende Spaziergänge durch Innsbrucks Galerien angeboten. Neu ist dagegen, dass das GALLERY WEEK_END unter dem Motto 'Kammer goes Gallery' auch auf alle Bezirke ausgedehnt wird. In den Bezirksstellen der Wirtschaftskammer stellen namhafte Künstler:innen aus, die aus der jeweiligen Region stammen. Jeweils eines ihrer Werke wird außerdem in der Wirtschaftskammer in Innsbruck präsentiert", erklärt die Sprecherin der Tiroler Galerien, Birgit Fraisl.


Das sind die Termine für die ART_WALKS:

Mittwoch, 15. Mai, 17 Uhr: WK Tirol (Ausstellung und Egger-Lienz-Zimmer),  Galerie Artdepot, Galerie Kugler
Donnerstag, 16. Mai, 17 Uhr
: Galerie Moro, Galerie Victoria, Galerie Rhomberg
Freitag, 17. Mai, 17 Uhr: Galerie Thoman, Galerie Maier, Galerie Mathias Mayr
Samstag, 18. Mai, 11 Uhr: Galerie Johann Widauer, Galerie Artdepot, Art Galerie Sailer

Treffpunkt ist jeweils bei der Wirtschaftskammer Tirol, Eingang Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck. Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter kunsthandel@wktirol.at gebeten.


Im Rahmen von "Kammer goes Gallery" werden in den Bezirksstellen der Wirtschaftskammer Werke folgender Künstler:innen ausgestellt:

Innsbruck Stadt/Land:
Ausstellung "9 to 1" mit je einem Werk der unten angeführten Künster:innen

Reutte: Robert Gfader
Landeck:
Micha Wille
Imst:
Elmar Peintner
Schwaz:
Paul Albert Leitner
Kufstein:
Peter Sandbichler
Kitzbühel:
Matthias und Maximilian Bernhard
Lienz:
Lois Salcher


Ausgesuchte Programmpunkte des GALLERY WEEK_END 2024:

Mittwoch, 15. Mai, 18 Uhr: Künstlergespräch Manuel Resch und Maximilian Maria Willeit; Galerie Bernd Kugler, Innsbruck
Mittwoch, 15. Mai, 18:30 Uhr: 2seedsleft live in concert; Galerie Artdpot, Innsbruck
Donnerstag, 16. Mai, 19 Uhr: Künstlergespräch Martin Walde; Galerie Rhomberg, Innsbruck
Donnerstag, 16. Mai, 19 Uhr: Vortrag "Wer war Herbert Zangs"; Zeitkunstgalerie Kitzbühel
Freitag, 17. Mai, 14 Uhr: Führung Richard Fuchs – Das Bild ist die Landschaft; Galerie Moro, Innsbruck
Freitag, 17. Mai, 15 Uhr: Kunstrundgang mit Peter Ainberger; Kunstraum Hopfgarten
Freitag, 17. Mai, 17 Uhr: Vernissage Perspektivenwechsel – Michael Ferner - Die Flugrouten eines Künstlers; Galerie Victoria, Innsbruck
Freitag, 17. Mai, 18:30 Uhr: Ausstellungseröffnung Junge Malerei – Melanie Thöni | Dorothea Stampfl; showroom mathias mayr [M2], Innsbruck
Freitag, 17. Mai, 19 Uhr: Finissage Herbert Hinteregger; Galerie Johann Widauer, Innsbruck
Freitag, 17. Mai, 20:00 Uhr: Midissage der Ausstellung Call & Response; Galerie mathias mayr (M1), Innsbruck
Samstag, 18. Mai, 11 Uhr: Christine und Manfred Klell geben Einblicke in das Leben ihres Vaters Eduard Klell; Galerie Maier im Palais Trapp, Innsbruck
Samstag, 18. Mai, 11 Uhr: Live-Malaktion und Signierstunde Michael Ferner; Galerie Victoria, Innsbruck
Samstag, 18. Mai, 14 Uhr: Finissage Dieter Fuchs – Headlines (uvm.); Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck 


Alle Infos zum Programm des Gallery Week_END Tirol gibt's online unter www.gallery-weekend-tirol.com.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (1)

3 543 x 2 362 © WK Tirol/Die Fotografen (Abdruck honorarfrei)

Kontakt

Holaus Karolina
Tiroler Wirtschaftskammer
Landesgremiums Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandel
Dr. Karolina Holaus
T 05 90 90 5-1432
M karolina.holaus@wktirol.at