WK-Präsident Walser und NRin Rebecca Kirchbaumer kritisieren die Verlängerung von Abfahrtsverboten und Geheimpläne zu neuen Verboten. Den Betrieben wird volle Unterstützung zugesagt.
Aktien bleiben die attraktivste Anlageform, Zinsen weiterhin niedrig.
Die Duale Akademie ist eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Tirol, der Bildungsdirektion Tirol und dem Land Tirol für die Fachkräfte der Zukunft. Diese Ausbildungsschiene ebnet für Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, für Personen mit abgeschlossener Lehre, aber auch für Studierende ohne Studienabschluss oder BerufsumsteigerInnen neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.
In vielen Trafiken werden Jahres- und Kurzzeitvignetten sowohl zum Aufkleben als auch in digitaler Form angeboten - Wartefrist gilt nur für Onlinekauf.
Tirols Betriebe verzeichnen einen minimalen Zuwachs bei der Anzahl der Lehrlinge – die „Mei Madl, mei Bua“-Kampagne der Tiroler Wirtschaftskammer geht in die zweite Runde.
Wirtschaftskammer gratuliert Tiroler Bergrettung zum Jubiläum
Weitere Meldungen laden

Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer
Kommunikation
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck
 
T 05 90 905-1482

Top Meldungen

KiWi geht an die Luft: Die Kinderkrippe in der Tiroler Wirtschaftskammer hat jetzt eine Dachterrasse
      
Einen Akzent in der Kinderbetreuung und damit einen maßgeblichen Beitrag zur Vereinbarung von Familie und Beruf leistet die Tiroler Wirtschaftskammer mit ihrer Kinderkrippe „KiWi“, die im November 2018 feierlich eröffnet und gesegnet wurde. Der gesamte 6. Stock im Haus Meinhardstraße wurde dazu umgebaut und adaptiert. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit wurde nun auch eine Dachterrasse für die Kinder fertiggestellt.

In der Kinderkrippe „KiWi“ stehen den Kleinsten und ihren Betreuern auf mehr als 300 Quadratmetern zwei Gruppenräume, ein Aktions- bzw. Funktionsraum, ein Bewegungsraum, ein Schlafraum, kindgerechte Sanitäreinrichtungen, Küche, Garderoben und – seit Kurzem – eine nagelneue Dachterrasse zur Verfügung.