Meldung vom 05.02.2020

E-Card Fotoregistrierung – erste Verbesserungen rasch umgesetzt!

„Gott sei Dank sind die Giftzähne dieser Fotoregistrierung schnell gezogen worden und notwendige sowie sinnvolle Entschärfungen gelungen“, resümiert Mario Gerber, Obmann der Tiroler Hotellerie.

Alois Rainer (WK-Obmann der Tiroler Gastronomie) und Mario Gerber (WK-Obmann der Tiroler Hotellerie) (v.l.).

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

„Für unsere Betriebe bzw. deren Mitarbeiter wäre die über Nacht verordnete ,Registrierungspflicht‘ ein echter Hammer geworden. Tausende Mitarbeiter aus allen Regionen Tirols hätten nach Innsbruck fahren müssen, um sich persönlich zu registrieren. Jeder kann sich vorstellen, welche Schlangen sich in den dafür vorgesehenen Ämtern gebildet hätten. Und das noch zu einem Zeitpunkt, wo unsere Betriebe und Mitarbeiter wahrlich besseres zu tun haben, als für ein ,Fotoshooting‘ anzureisen“, betont Hotellerieobmann Mario Gerber.

Wie bekannt, müssen sich alle Mitarbeiter nunmehr mit Foto für die E-Card registrieren lassen. Gerade für Saisonmitarbeiter aus dem Ausland ist dies eine enorme Herausforderung. Ursprünglich war die Registrierung  für das gesamte Bundesland Tirol nur in Innsbruck vorgesehen. Den Vertretern der Tiroler Wirtschaftskammer ist es jetzt gelungen, derartige Registrierungsstellen auch in Imst, Wörgl und Lienz zu installieren. An einer weiteren Verbesserung wird mit Hochdruck gearbeitet, um eine flächendeckende Lösung zu erreichen.

Auch der Obmann der Gastronomie Alois Rainer ortet eine Riesenerleichterung: „Wir haben uns natürlich schon bei der Begutachtung stark dafür eingesetzt, dass es zu einer regional ausgewogenen Lösung kommt. Gott sei Dank ist es uns mithilfe unserer Speerspitzen in Wien gelungen, unsere Argumente rasch an die zuständigen Stellen zu bringen. Erfreulich ist auch, dass unsere berechtigten Forderungen unverzüglich aufgenommen und umgesetzt wurden - zum Vorteil unserer Betriebe und Mitarbeiter.“

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 543 x 2 762

Kontakt

Tiroler Wirtschaftskammer 
Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft
Dr. Peter Trost
T 05 90 90 5-1216
E peter.trost@wktirol.at

Alois Rainer (WK-Obmann der Tiroler Gastronomie) und Mario Gerber (WK-Obmann der Tiroler Hotellerie) (v.l.). (. jpg )

Maße Größe
Original 3543 x 2762 4,1 MB
Medium 1200 x 935 74,8 KB
Small 600 x 467 43,5 KB
Custom x